nur 4,99 € Versandkosten
Versand Europaweit & Schweiz
15 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 08824 1506

Was mache ich, wenn mein Hund keinen Mantel mag?

Die allermeisten Hunde sind für die richtige Bekleidung sehr dankbar und fühlen sich direkt wohl.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt immer wieder, dass es am falschen Mantel liegt, wenn Hunde Bekleidung verweigern. Material, Passform, Verschlüsse aber auch Einstellung und Handling des Halters spielen eine große Rolle.

Material

Das Material sollte nicht auffallend rascheln, oder sich aufladen. Die wenigsten Hunde tolerieren Beinschlaufen! Der Mantel sollte anliegend am Körper sitzen, ohne dabei einzuengen oder zu scheuern. Wasserdichte Bekleidung bleibt innen trocken und wärmt den Hund angenehm.

Achte außerdem darauf, ob der Mantel bzw. Pullover für die jeweilige Temperatur wirklich geeignet ist und dem Hund nicht gar zu warm wird. Wenn er auffallend Durst hat, sich ständig in den Schnee wirft oder sogar hechelt, und unter dem Mantel direkt glüht, ist die Bekleidung vielleicht gerade zu viel! Es ist normal, wenn ein Hund ohne Unterwolle ganz am Anfang des Spaziergangs noch zittert, weil er vielleicht gerade erst unter der Bettdecke vorgekommen ist. Nach fünf Minunten Bewegung sollte sich das geben. Wenn er natürlich weiterhin friert, ist Bekleidung notwendig!

Passform

Passt die flache Hand noch angenehm zwischen Stoff und Hund? Achte besonders darauf, ob die Vorwärtsbewegung der Vorderbeine uneingeschränkt möglich ist. 

Verschluss

Klick-Verschlüsse sollten leicht abgerundet sein und nicht auf den Körper drücken. Klettverschlüsse dürfen das Fell nicht unangenehm einzwicken.

Deine Einstellung

Wenn du selbst der Meinung bist, ein "richtiger" Hund friert nicht, und du Bekleidung eigentlich völlig ablehnst, spürt dein Hund diese negative Emotion und verknüpft diese vielleicht mit der Bekleidung. Wenn du zu viel Wirbel um das Anziehen machst, reagiert dein Hund möglicherweise ebenso übertrieben. 

Dein Handling

Was muss ich beim An- und Ausziehen beachten?

ALLGEMEINE TIPPS:

  • Beobachte deinen Hund aufmerksam und du lernst schnell, bei welchem Wetter welche Bekleidung nötig ist!
  • Ein Mantel oder Pullover sollte selbstverständlich sein. Mach deshalb nicht zu viel Aufsehen.
  • Prüfe bei neuer Bekleidung sorgfältig die Passform und Größe, damit sich dein Hund wohl fühlt.
  • Ziehe den Mantel direkt vor dem Spaziergang an, damit anschließend sofort etwas Schönes passiert.
  • Auch eine kleine Massage direkt nach dem Anziehen kann eine positive Verknüpfung bewirken!

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel